Kopenhagen – die 2. Kuriositätensammlung

Also so einige Dinge hier bringen mich doch immer wieder auf die Palme und ich kann einfach nicht aufhören mich darüber zu wundern oder darüber zu lachen. Die 1. Kuriositätensammlung findet ihr hier, falls ihr die noch nicht kennt. Also auf gehts zur Runde 2!

Kuriosität 2.1 Sonderangebote nur im Doppelpack

Wer in Dänemark nicht im Sonderangebot kauft, der hat zu viel Geld, oder einen zu kleinen Schrank. Sonderangebote gelten nämlich meistens nur für „Ta 2 for…“ Also nimm 2 zum billigeren Preis. Manchmal auch „Ta 3 for…“ oder „Ta 5 for…“. So kommt es schon mal vor, das man mit dem dreifachen vom geplanten Einkauf wieder nach Hause kommt. Oder es kommt vor, dass Peter aus dem Supermarkt anruft und fragt: „Gehen noch 3 mal Baguettes ins Gefrierfach? Die sind im Angebot“. Als er nach Hause kommt staune ich nicht schlecht, als ich 3 mal 3 Baguettes aus der Tüte fische.

3 mal 2 kg Pasta reicht erstaunlich lange.
Für die Erstausstattung ist 4 mal Waschmittel und 2 mal Putzmittel im Angebot ganz praktisch.

Kuriosität 2.2 Alles etwas größer

Auch die einzelnen Dinge, die es zu kaufen gibt, sind etwas größer als gewohnt. Schweinelende gibt es zum Beispiel im 4er Pack, Hackfleisch in 2 kg Packungen. Die sind auch manchmal im „Ta 4 for…“ Angebot. Das gibt eine riesige Lasagne. Ein kleines Stück Käse hat etwa 1 kg. Es gibt auch riesige Stücke Rindfleisch, die ganz passend dann Okseklump heißen.

Der Okseklump

Kuriosität 2.3 Werbung

Bleiben wir beim Einkaufen. Jede Woche am Freitag kommen die Angebotszeitschriften. Das sind pro Woche etwa 2 kg. Als wir eingezogen sind, hat für etwa 2 Monate keiner den Briefkaste gelehrt. Das interessiert aber den Zeitungsjungen nicht. Ihr könnt euch vorstellen was passiert ist, als ich zum ersten Mal in den Briefkasten geschaut habe.

Kuriosität 2.4 Was macht der Flamingo im Restmüll???

Wir haben einen Müllschlucker im Treppenhaus. Das ist sehr praktisch, weil man zum Restmüll rausbringen nicht nach draußen muss. Allerdings ist die Anleitung zur Benutzung des Müllschluckers etwas verwirrend. Was soll den der Flamingo im Restmüll? Und was passiert, wenn ich einen Fasan entsorgen muss?

Flamingos gehören in den Restmüll

Kuriosität 2.5 Eierhalter

Im Kühlschrank haben wohl die meisten einen Eierhalter, in den man die Eier stellen kann. Aber was ich hier gesehen habe hat mich dann doch etwas verwirrt…

In welchem Laden kann man denn bitte 7 Eier kaufen?

Kuriosität 2.6 der Schlüssel passt nicht

Der Schlüssel passt nicht ins Schlüsselloch? Nein, der Schlüssel muss auf dem Kopf in das Schlüsselloch. Entsprechend dreht man auch nicht vom Schloss weg zum Aufschließen, sondern zum Schloss hin. Wie oft ich das schon falsche gemacht habe kann ich schon gar nicht mehr zählen…

Die Schlüssel funktionieren nur auf dem Kopf. Gedreht wird auch in die andere Richtung.

Kuriosität 2.7 der Dannebrog

Besonders wichtig für die Dänen ist es Feste zu feiern. Dafür braucht man auch die richtige Ausstattung. Dazu gehören natürlich Kerzen und farblich passende Servietten, und Lichterketten. Alles voll Hygge eben. Ganz wichtig ist aber auch die dänische Flagge. Dazu braucht man natürlich einen Fahnenmast. Den gibt es dann natürlich im Frühjahr auch im Sondernangebot. Ob es den auch in „Ta 5 for…“ gibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.