Ja ist denn heut schon Weihnachten?

In Dänemark kennt die Vorfreude auf Weihnachten wirklich keine Grenzen. In manchen Läden versucht man bis Ende Oktober noch Halloween Artikel zu verkaufen, aber das scheint bei den Dänen noch nicht so richtig angekommen zu sein. Weihnachten dagegen hat schon lange in den Kaufhäusern alles andere verdrängt. Selbst im Supermarkt gibt es alle Weihnachtsaccessoires und in der Fußgängerzone gibt es einen Laden, der nur Weihnachtspullover verkauft. Ist das zu glauben?

Die Weihnachtsbäume stehen auch schon in den Startlöchern und warten nur darauf ausgepackt und geschmückt zu werden.

Zu Weihnachten gehören hier auch Weihnachtselfen, die sogenannten Nissen. Diese Kerlchen sind echt unglaublich knuffig und es gibt sie natürlich in allen erdenklichen Farben, Formen und Größen! Meistens haben sie einen Rauschebart, manchmal auch geflochtene Zöpfe. Immer haben sie eine Zipfelmütze bis tief ins Gesicht gezogen, sodass nur noch die Nase herausschaut.

Der Gipfel der Vorfreude kommt aber noch. Wir alle kennen ja die schöne Tradition der Adventkalender. Im Dezember öffnet man jeden Tag eines der 24 Türchen und dahinter verbirgt sich eine Kleinigkeit, vielleicht Schokolade, oder ein Tee oder ein Gewürz oder einfach nur ein kleines Bild und ein weihnachtlicher Text. Und hier kommt meine neuste Entdeckung:

Der November Kalender mit 30 extra Tagen der Vorfreude. Oder gleich in Kombination die 54 Tage Variante für November und Dezember. Und dazu flötet aus den Lautsprechern im Kaufhaus ein dänisches Weihnachtslied. Damit ihr euch so richtig in Stimmung bringen könnt hier ein paar dänische Weihnachtslieder für euch zu Hause: https://youtu.be/sgfOSePLst4

Achso und selbstverständlich hat auch schon der 1. Weihnachtsmarkt seine Buden eröffnet. Die anderen kommen dann am nächsten Wochenende dazu.

Alles in allem sollte das allerdings irgendwie nicht verwunderlich sein. Als wir letzten Sommer hier waren um uns schonmal die Stadt etwas anzusehen haben wir schließlich auch schon die Weihnachtsdektoration gefunden. Die Jacken sehen zwar dick aus, aber das war wirklich im Mai 2019.

Und jetzt habt ihr euch sicherlich schon gefragt, ob ich etwa auch schon zugeschlagen habe. Ja, ich habe mich auch schon hinreißen lassen. In dem Fall aber eher wir, Peter war auch mit dabei. Damit ist in meinem Zimmer auch Hygge eingezogen.

Habt ihr auch schon die Weihnachtsdekoration hervorgeholt?

Ein Kommentar zu “Ja ist denn heut schon Weihnachten?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.