Monat: Juni 2017

Die Perspektive wechseln

30 Juni 2017

Wir sind ja öfter mal explizit zum Fotografieren in Städten unterwegs. Dabei ist es manchmal gar nicht so einfach auch ausgefallene Fotos zu machen. Die üblichen Motive sind meist auf Postkarten am Kiosk in der Nähe zu finden. Diese einfach zum 5. Mal zu fotografieren, sollte man vermeiden. Ein Freund von uns hat das damals sehr […]

Lies mich

Städtetrip als Fotograf

28 Juni 2017

Wir waren ja vor kurzem in Wien für einen schönen Stadttrip. Erster Tag: Frühstück, um die Ecke zum Reiseführer kaufen, einmal kurz durchblättern, Ziel identifizieren und los geht’s. Ja, soweit die Theorie. Leider haben wir da die Rechnung ohne unsere Motiv-suchenden Augen gemacht. Eigentlich hätte man für die angepeilte Strecke zur Hofburg in Wien vielleicht […]

Lies mich

Ist ein Supertele wirklich sinnvoll?

19 Juni 2017

Demnächst steht ja unsere Safari-Reise an und davor macht man sich natürlich Gedanken, wie man am besten die Gelegenheit nutzt, um viele tolle Fotos zu machen. Ein guter Freund von uns ist schon lange begeisterter Wildlife-Fotograf und hat nach einem kurzen Gespräch gemeint, dass mein 70-200mm für ernsthafte Wildlife Bilder nicht reichen wird. Also habe […]

Lies mich