Monat: Mai 2017

Weniger ist mehr

22 Mai 2017

Vorgestern habe ich auf Youtube zwei Videos über Bob Holmes (Intstagram: @bobholmesphoto Webseite) gesehen. Ein wirklich Top-Fotograf in Sachen Reise- und Dokumentationsfotografie. In den Interviews mit ihm wurde er nach der optimalen Ausrüstung gefragt. Seine, manchen vielleicht erschreckende Antwort: “Equipment is always getting in your way!” Auf Deutsch: Ausrüstung kommt einem immer in die Quere. Was soll […]

Lies mich

Sonnenaufgang am Schwansee

21 Mai 2017

03:00 Uhr morgens, der Wecker klingelt, es ist stockfinster, ich wache auf. Warum eigentlich? Warum? Warum stehe ich so früh auf, um 2 Stunden in Richtung Alpen zu fahren? Einfach nicht nachdenken und machen… Zumindest rede ich mir das immer wieder ein, bis wir dann endlich im Auto sitzen. Was soll ich sagen, der Weg […]

Lies mich

Ein Spaziergang mit wilden Begegnungen – Tierfotografie im Wildpark Poing

3 Mai 2017

Am letzten Wochenende haben wir es endlich geschafft einmal den Wildpark Poing zu besuchen. So etwas kennen wir schon aus der Rhön, wo wir beide aufgewachsen sind, dachten wir. (Falls ihr mal in der Gegend seid, der Wildpark in Gersfeld ist durchaus einen Besuch wert!) Trotzdem war der Elan eher gering und die Idee an […]

Lies mich